Nachrichten

Absage „Dem Glauben auf der Spur“ – Luthers Hauptschriften von 1520 in der Gemeinde

Studientag , Angebot am 1.7.2020 in Pullach und am 7.-9.7.2021 in Loccum

05. May 2020
 - 
Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Im Jahr 2020 jährt sich zum 500. Mal das Erscheinen von Luthers berühmten Hauptschriften von 1520 An den christlichen Adel deutscher Nation von des christlichen Standes Besserung, Über die Freiheit eines Christenmenschen sowie Vorspiel zur Babylonischen Gefangenschaft der Kirche.
Eine Arbeitsgruppe der VELKD erarbeitete aus diesem Anlass Vorschläge für die Beschäftigung mit Luthers Schriften in den Kirchgemeinden. In lockerer Analogie zum Konzept der Bibelwochen entstanden ein Arbeitsbuch mit theologischen Einführungen und methodischen Anregungen sowie ein Arbeitsheft für die Teilnehmenden.
Dieser Studientag dient mit Lektüre und theologischer Reflexion der eigenen Fortbildung und gibt zugleich Hinweise und Unterstützung für die Gestaltung von Gemeindeveran-staltungen über Grundfragen des christlichen Glaubens und der reformatorischen
Theologie.
Das Arbeitsmaterial kann vor Ort erworben werden.
Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer und alle am Thema Interessierten.
Leitung: Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg
Referent: OKR Dr. Georg Raatz, Hannover
Kosten: 10.-€ (zuzüglich Material)
Anmeldung bis 3. April 2020
Kooperation mit dem Amt der VELKD, Hannover

Kosten:
10.-€ (zuzüglich Material)
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de


Zur Veranstaltung anmelden:






* Diese Angaben sind mindestens erforderlich

Die Anmeldung ist verbindlich, wenn Sie vom Sekretariat des Pastoralkollegs eine Bestätigung erhalten.