Nachrichten

Supervisionstag für PrädikantInnen

Freiwillig und unentbehrlich

11. Sep 2021
Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Welche Erfahrungen machen PrädikantInnen, die ihre Berufung freiwillig einbringen
aber feststellen, dass sie unentbehrlich sind? Was bedeutet diese Spannung
für sie? Und was für die Gemeinde?
Was hilft zur Orientierung? Wovon geht Stärkung aus? Was belastet? Wie entwickelt
sich der Blick auf die eigene Berufung und Beauftragung?

Der Supervisionstag bietet Gelegenheit zu Gruppensupervision, Einzelsupervision in begrenztem Rahmen oder kollegialer Beratung.

Ort ISG Leipzig
Zielgruppe 8 bis 12 Prädikantinnen und Prädikanten der sächsischen
Landeskirche
Supervisor Daniel Lamprecht, Supervisor (DGSv), Berggießhübel
(angefragt)

Anmeldung bis 7. August 2021


Kosten:
10,00 €
Veranstalter:
Leitung: Pfarrer Michael Markert
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de


Zur Veranstaltung anmelden:






* Diese Angaben sind mindestens erforderlich

Die Anmeldung ist verbindlich, wenn Sie vom Sekretariat des Pastoralkollegs eine Bestätigung erhalten.