Nachrichten

Virtuelle Gemeinde

Beten vor Kamera und Mikrofon

01. Jul 2021 - 02. Jul 2021
 - 
Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
In Zeiten der Pandemie haben Kirchen, Gemeinden und Einzelpersonen eine Fülle medialer Verkündigungsformate entwickelt. Was bisher Rundfunk- und Fernsehanstalten vorbehalten war, wurde mit Kamera und Mikrofon regional und privat produziert.
Zentrales Element vieler Verkündigungssendungen ist das Gebet. Hier erleben auch Kirche und Religion fern stehende Menschen Gottvertrauen in ursprünglichster Gestalt. Zugleich stellt dieser intime Teil des religiösen Glaubensvollzugs höchste Ansprüche an die Gestaltung in Wort, Bild und Form. Neue Medien eröffnen darüber hinaus eine aktive Teilhabe der Nutzer beim Beten.
Ausgehend vom Gebet nimmt die Tagung Verkündigungssendungen verschiedener Formate in den Blick und fragt nach dem Verhältnis von analoger und digitaler Gemeinde.


Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer und alle, die Interesse an
der Verkündigung in den Medien haben
Leitung: Holger Treutmann, Senderbeauftragter der
evangelischen Kirchen beim MDR, Dresden
Kosten: 30,- EUR
Anmeldung bis 30. Mai 2021

Kosten:
30,00€
Veranstalter:
Leitung: Dr. Heiko Franke, Holger Treutmann, Senderbeauftragter
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de


Zur Veranstaltung anmelden:






    * Diese Angaben sind mindestens erforderlich

    Die Anmeldung ist verbindlich, wenn Sie vom Sekretariat des Pastoralkollegs eine Bestätigung erhalten.