Nachrichten

„Wie viele Unterschriften fehlen dir noch …?

Konfirmanden und Gottesdienst – eine komplexe Beziehung

15. Nov 2021 - 16. Nov 2021
 - 
Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Gottesdienste gehören zur Konfirmandenzeit. Aber was ist damit gesagt? Dass
Konfirmandinnen und Konfirmanden verpflichtet werden, eine bestimmte Zahl
von Gottesdiensten „zu besuchen“? Dass sie Fragebögen ausfüllen und Predigtinhalte
wiedergeben? Dass sie agendarische Ordnungen verstehen und liturgische Stücke üben? Dass sie mitwirken und Aufgaben übernehmen? Ist damit auch gemeint, dass Konfirmanden und Konfirmandinnen selbst Gottesdienste vorbereiten? Dass sie traditionelle Sprache versuchen zu übersetzen und eigene Ideen erproben, ja, auch liturgische Experimente wagen dürfen? Und dann ist da auch noch der Festgottesdienst zur Konfirmation – eine besondere Herausforderung…

Ein Seminar für alle, denen es wichtig ist, dass Konfirmandinnen und Konfirmanden
Gottesdienste kennenlernen, bereichern und gern feiern:
Erfahrungsaustausch – Theologische und Pädagogische Impulse – Workshops

Zielgruppe Pfarrerinnen und Pfarrer, Gemeindepädagoginnen
und Gemeindepädagogen
Leitung Uwe Hahn, TPI, Moritzburg;
Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg Meißen
Referierende Martina Hergt, Dresden (angefragt)
Kosten 20,- EUR
Anmeldung bis 8. Oktober 2021

Eine Kooperation mit dem Theologisch-Pädagogischem Institut Moritzburg

Kosten:
20,00€
Veranstalter:
Leitung: Dr. Heiko Franke
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de


Zur Veranstaltung anmelden:






    * Diese Angaben sind mindestens erforderlich

    Die Anmeldung ist verbindlich, wenn Sie vom Sekretariat des Pastoralkollegs eine Bestätigung erhalten.