„Ein Schatz, verborgen im Acker…“ – Gleichnisse predigen

Prtädikantenfortbildung

28. Nov 2025 - 30. Nov 2025
Pastoralkolleg Meißen
Freiheit 16 Meißen
Jesus war nicht der erste und einzige Erzähler von Gleichnissen. Aber für seine Verkündigung des nahen Gottesreiches waren Gleichnisse entscheidend. Mit ihnen „veranschaulichte“ er nicht einfach nur, was man präziser auch anders sagen könnte. Die Geschichten, die Jesus in seinen Gleichnissen erzählt, stammen aus der Alltagswelt. Aber sie reden von etwas, das größer ist als die Welt, die wir kennen: von Gott selbst und seinem Kommen. Zuhörerinnen und Zuhörer werden darum von Gleichnissen immer wieder herausgefordert, in Bewegung gesetzt, oft auch irritiert…

Wie predigen wir Gleichnisse Jesu? In der Fortbildung treten wir in die Welt der Gleichnisse und den Reichtum ihrer Auslesung ein. Biblische und exegetische Impulse aus der aktuellen Gleichnisforschung eröffnen uns neue Perspektiven. Und natürlich beschäftigen wir uns auch mit konkreten Gleichnissen aus den Predigtreihen, die wir in homiletischen Workshops beispielhaft bearbeiten.

zur Veranstaltung anmelden

Online/Offline
Präsenz
Veranstaltungsort
Pastoralkolleg Meißen
Freiheit 16
01662 Meißen
Preis/Kosten
40,- EUR
Referent/-innen
Dr. Katharina Wiefel-Jenner, Berlin; Dr. Konrad Schwarz, Berlin
Leitung: Dr. Magdalena Herbst, Meißen
Informationen / Anmeldung
bis 24. Oktober 2025
Berufsgruppe
Sozialpädagogen/-innen
Zielgruppe
Alle
Veranstalter
Pastoralkolleg Meißen
Freiheit 16

01662 Meißen

pastoralkolleg@evlks.de

http://www.pastoralkolleg-meissen.de