Veranstaltungen

22. Okt 2019 - 24. Okt 2019
 - 

Führen – Leiten – Entwickeln: Kompaktkurs 2019/20, Modul 2/5

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Modul 2
Gezielte Kommunikation und professioneller Umgang mit Konflikten
Kommunikation Teil 1 Basic: Kommunikationsmodelle /Führungsmittel Kontrolle, Anerkennung und Kritik / Fallarbeit aus der Praxis
Kommunikation Teil 2: Konflikte erkennen /Umgang mit Konflikten /Konfliktstile und Konfliktkultur / Konfliktbearbeitung / Konflikte: Biblische Perspektiven

Leitung: Christiane Seewald, Coach und Organisationsberaterin, Dresden und Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg Meißen
Referierende: Dr. Gisela Breuer, Berlin

Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
26. Okt 2019
 - 

Das Geheimnis zufriedener Paare ist das Gespräch – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Leitung: Katharina Schönfuß, Grumbach

Anmeldung bis 20. September 2019

Kosten:
10,00 €
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/4706888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
27. Okt 2019 - 28. Okt 2019
 - 

Evangelische Zehntgemeinschaft

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Begegnungs- und Fortbildungstag für Pfarrerinnen und Pfarrer im Ruhestand, die der Evangelischen Zehntgemeinschaft in Sachsen (i.Gr.) angehören.
Leitung: Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg Meißen; OKR Karl-Ludwig Ihmels, Dresden; Sup. i.R. Matthias Weismann, Meißen

Anmeldung bis 6. Oktober 2019

Kosten:
20,00 €
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
04. Nov 2019 - 07. Nov 2019
 - 

Kompetenzorientiert Religion unterrichten

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Kompetenzen sind wie der „rote Faden“ durch die Schulzeit. Gemeint sind damit Fähigkeiten, die Vielgestaltigkeit der Wirklichkeit wahrzunehmen und in Bezug auf den christlichen Glauben zu reflektieren und zu deuten. Diese Fähigkeiten werden als religiöse Kompetenzen bezeichnet. Religionsunterricht leistet dann gute Bildungsarbeit, wenn diese Kompetenzen systematisch aufgebaut werden.
Der Kurs stellt Planen und Unterrichten vor, das nach den Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler, nach Bedeutsamkeit im Lebensvollzug, nach dem nächsten Kompetenzziel sowie nach geeigneten Lernwegen dorthin fragt. Unterrichtsbeispiele, die für die eigene Praxis verwendet werden können, werden besprochen und eigene Planungswege erprobt. Der Kurs soll die Unterrichtsplanung, auch unter den Bedingungen des Pfarramtes, beleben, strukturieren und effektiver machen.
Kursprogramm
• Einführung in das aktuelle schulpädagogische Paradigma der Kompetenzorientierung
• Leistungsermittlung und -bewertung im Rahmen von Kompetenzorientierung
• Planungsbeispiele
• Aneignung der grundlegenden Planungsschritte
• Arbeit mit Medien im kompetenzorientierten Unterricht
• Methodentraining kompetenzorientierter Arbeit
• Erarbeitung eigener Unterrichtsplanungen

Referenten: Johanna Fabel (TPI), René Franzke (TPI), Marcus Erbe (Fachberater Religion), Dr. David Toaspern (TPI)
Kosten: Für Pfarrerinnen und Pfarrer, die im Religionsunterricht an öffentlichen Schulen tätig sind, übernimmt das Sächsische Staatsministerium f. Kultus die Kosten für den Kurs sowie für Übernachtung und Verpflegung. Hier bitte über die Schule eine Fortbildungsreiseantrag (SBA Nr. 24-6752/14/4) stellen.
Anmeldung bis 7.Oktober 2019

Kosten:
Für Teilnehmende, die nicht an einer öffentlichen Schule unterrichten: 60,00 €.
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
07. Nov 2019 - 08. Nov 2019
 - 

Rundfunkgottesdienst – Sonderfall der Verkündigung oder Abbild gemeindlicher Wirklichkeit ?

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Jeden Sonntag werden Radiogottesdienste ausgestrahlt. 60 Minuten Sendezeit für eine Zufallsgemeinde, die den Weg in ein Gotteshaus an diesem Vormittag nicht gehen wird.
Wie können Gemeinden ihrer Gastgeberrolle im Rundfunk gerecht werden? Welche sprachlichen, musikalischen und dramaturgischen Mittel sind für eine Live-Übertragung im Kultursender hilfreich? Wie lassen sich auch mit begrenzten Möglichkeiten ansprechende Gottesdienste im Radio gestalten? Und welchen Effekt hat die Rundfunkarbeit auf das Gemeindeleben vor Ort?
Angesprochen sind Mitarbeitende im Verkündigungsdienst, die eine Gottesdienstübertragung aus ihrer Gemeinde in den Blick nehmen oder sich für eine langfristige Entwicklung dieses Verkündigungsformates in der medialen Öffentlichkeit interessieren.

Zielgruppe: Pfarrer, Gemeindepädagoginnen, Kirchenmusiker
Leitung: Holger Treutmann, Senderbeauftragter der evangelischen Landeskirchen beim MDR und Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg Meißen
Referierende: Dr. Christian Lehnert, Leipzig; Prof. Matthias Drude, Dresden; Josephine Hoppe, Dresden (angefr.)

Anmeldung bis 1. Oktober 2019

Kosten:
20,00 €
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
12. Nov 2019 - 14. Nov 2019
 - 

„Mit dieser Stelle ist die Pfarramtsleitung verbunden“

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Pfarramtsleiter und -leiterinnen sind Vorgesetzte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sind für unterschiedliche kirchliche Einrichtungen und deren Organisation und für eine Fülle von Verwaltungsangelegenheiten zuständig. Sie haben sich um Immobilien und um Finanzfragen sowie um Angelegenheiten zwischen Kirche und Kommune zu kümmern. Auch das Miteinander mit dem Kirchenvorstand und den anderen in der Region oder in der Gemeinde tätigen Pfarrerinnen und Pfarrer verlangt gelegentlich besondere Aufmerksamkeit.
Nicht erst im Angesicht fortschreitender Regionalisierung erweist sich die Aufgabe der Pfarramtsleitung als zeitraubend und konfliktträchtig und als in einem hohen Maß anspruchsvoll. So gibt es viele gute Gründe, sich mit grundsätzlichen Fragen und vielen einzelnen Aspekten der Pfarramtsleitung zu beschäftigen und

Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit der Pfarramtsleitung betraut wurden oder sich auf diese Aufgabe vorbereiten möchten
Leitung: Pfarrer Thomas Markert, Dresden und Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg Meißen
Referenten: Christiane Seewald, Organisationsberaterin, Dresden; Kirchenverwaltungsrat Eckhard Leistner, Dresden
Kosten: 40.-€
Anmeldung bis 1. Oktober 2019

Kosten:
40,00 €
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
12. Nov 2019 - 14. Nov 2019
 - 

Im Spannungsfeld von Seelsorge und Gemeindemanagement

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Was wollte/will ich als Seelsorger und wie viel realisiere ich? Was und wie intensiv fordert mich die Gemeinde zu „managen“? Wie schaffe ich eine fruchtbare Balance? Wir wollen uns mit diesen wichtigen Fragen auf der Grundlage von Haltung und Methodik der Themenzentrierten Interaktion nach Ruth Cohn auseinandersetzen. Dabei wird das Vierfaktorenmodell der TZI als Reflektions- und Handlungsmodell mit dem Prinzip der dynamischen Balance zugrunde gelegt.
Der Kurs kann in der TZI-Ausbildung als halber Methodenkurs anerkannt werden.
Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer
Leitung: Dr. Hartwig Kiesow, Rostock, Pastor und Lehrbeauftragter des RCI international, Dr. Michaela Schumacher, Köln, Supervisorin und Lehrbeauftragte des RCI international

Anmeldung bis 8. Oktober 2019

Kosten:
40,00 €
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
12. Nov 2019 - 14. Nov 2019
 - 

Im Spannungsfeld von Seelsorge und Gemeindemanagement

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Was wollte/will ich als Seelsorger und wie viel realisiere ich? Was und wie intensiv fordert mich die Gemeinde zu „managen“? Wie schaffe ich eine fruchtbare Balance? Wir wollen uns mit diesen wichtigen Fragen auf der Grundlage von Haltung und Methodik der Themenzentrierten Interaktion nach Ruth Cohn auseinandersetzen. Dabei wird das Vierfaktorenmodell der TZI als Reflektions- und Handlungsmodell mit dem Prinzip der dynamischen Balance zugrunde gelegt.
Der Kurs kann in der TZI-Ausbildung als halber Methodenkurs anerkannt werden.
Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer
Leitung: Dr. Hartwig Kiesow, Rostock, Pastor und Lehrbeauftragter des RCI international, Dr. Michaela Schumacher, Köln, Supervisorin und Lehrbeauftragte des RCI international
Kosten: 40.-€
Anmeldung bis 8. Oktober 2019

Kosten:
40,00 €
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
15. Nov 2019 - 17. Nov 2019
 - 

Sprichst du von dir oder von jemand anderem? Autobiographische Schreibwerkstatt für PrädikantInnen

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Theologie und Biographie sind nicht selten eng miteinander verbunden, auch wenn Verkündigende nicht in erster Linie „von sich“ reden. Die Kunst einer eigenen Predigtsprache hat auch mit dieser Balance zu tun. Diese Fortbildung soll helfen, dieses Verhältnis für sich selbst zu reflektieren und Methoden und Werkzeuge des Schreibens kennenzulernen und einzuüben, die dem eigenen Predigthandwerk zugute kommen können.

Gruppengröße: max. 24 PrädikantInnen der sächsischen Landeskirche
ReferentInnen / Leitung:
Dr. Amelie Mahlstedt, Leipzig
Christoph Kuhn, Halle
Michael Markert, Pastoralkolleg Meißen

Anmeldung bis 4.Oktober 2019

Kosten:
20,00 €
Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
09. Jan 2020 - 10. Jan 2020
 - 

Führen – Leiten – Entwickeln: Kompaktkurs 2019/20, Modul 3/5

Meißen Pastoralkolleg
Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Die Arbeit mit Ehrenamtlichen als Leitungsaufgabe
• Theologische Aspekte oder warum die Arbeit mit Ehrenamtlichen nicht freiwillig ist
• Freiwilligenkoordination eine Balance zwischen Strategie und Empathie
• Team- und Konfliktfähigkeit im Spannungsfeld von Haupt- und Ehrenamt

Leitung: Christiane Seewald, Coach und Organisationsberaterin, Dresden und Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg Meißen
Referierende: Dr. Gisela Breuer, Berlin;Joachim Wilzki, Meißen

Veranstalter:
Name: Pastoralkolleg Meißen
Telefon: 03521/4706880
Telefax: 03521/47ß6888
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de